Bildergalerie

Sehen Sie in unserer Galerie die schönen Tiere, die einzigartige Natur und Landschaft Kenias.


Lake Naiwasha

Lake Naiwasha

Höhe 1.890 m

Der Lake Naiwasha ist ein Süßwassersee und je nach Trockenheit 150 – 250 km² groß. Die Uferränder sind mit Papyrus und Schilf gesäumt und ist ein Paradies für viele Vogelarten. Auf einer Bootstour kann man Flusspferde beobachten. Am Südufer liegt das Elsamere Conservation Center und ist ein Museum...

zum Lake Naiwasha

Hells Gate

Hells Gate Nationalpark

Größe 68 km² Höhe 2.000 m

Dieser Park beeindruckt durch seine steilen und bizarren Gesteinsformationen und den natürlichen Dampfquellen. Die Quellen werden vom geothermischen Kraftwerk genutzt. Wer gerne wandert, kann es hier, denn Hells Gate ist einer der wenigen National Parks, in dem man sich...

zum Hells Gate Nationalpark

Lake Nakuru

Lake Nakuru Nationalpark

Größe 190 km²

Wegen seiner landschaftlichen Schönheit und als Paradies von zeitweise bis zu 2 Millionen Flamingos ist dieser National Park berühmt. Der Salzsee ist 4 km breit und 10 km lang. Als weitere Besonderheiten gibt es hier die Rothschild-Giraffe und Breitmaulnashörner in den Wäldern und am See..

zum Lake Nakuru Nationalpark

Tsavo West

Tsavo West Nationalpark

Größe 8.500 km² Höhe 500 – 1.900 m

Der Tsavo West zeichnet sich durch seine vielfältige Landschaft aus, wie Grassavanne, Dornbuschebenen, Berg- und Galeriewälder. Dieser Park ist sehr hügelig und mit einem 1.821 m hohen Berg sehr Abwechslungsreich. Vom Poacher Lookout hat man einen grandiosen Blick über den Tsavo. Die Mzima Springs sind die Quelle von...

zum Tsavo West Nationalpark

Aberdares Nationalpark

Aberdares Nationalpark

Größe 770 km² Höhe ca. 3.000 m

Dieser Park ist kein typischer Ostafrika Park mit weiten Savannen sondern hier sind Wälder und Hochmoore. Der höchste Berg – Ol Ddoinyo Lesatima – ist 3.999 m. Die verschiedenen sehr dichten Waldregionen sind unten Bergnebelwald und danach folgt der Bambusgürtel bis zu einer Höhe...

zum Aberdares Nationalpark

Tsavo Ost Nationalpark

Tsavo Ost Nationalpark

Größe 12.000 km² Höhe 150 – 1.000 m

Der Tsavo Ost ist nur durch die Straße von Mombasa nach Nairobi und der Eisenbahnlinie vom Tsavo West getrennt. Trotzdem unterscheidet er sich doch etwas vom Westteil. Hier im Ostteil gibt es mehr die großen Savannen Ebenen, wo man den Blick über die Weiten Afrikas schweifen lassen kann. Am Galana Fluss gibt es...

zum Tsavo Ost Nationalpark

Maasai Mara National Reserve

Maasai Mara National Reserve

Größe 1.800 km² Höhe 1.500 – 1.850 m

Wahrscheinlich der schönste und tierreichste Park von Kenia. Am beeindruckensten ist die alljährliche Gnuwanderung von August bis Oktober. Natürlich gibt es dann nicht nur Gnus sondern auch eine riesige Anzahl von Zebras und verschiedene Antilopen. Bei so einem Angebot gibt es dann auch die Raubtiere, wie Löwen...

zum Maasai Mara National Reserve

Amboseli Nationalpark

Amboseli Nationalpark

Größe 400 km² Höhe 1.150m

Im Amboseli hat man verschiedene Landschaften auf sehr engem Raum. Es gibt hier Sümpfe, Savanne und Dornbusch. Mit dem 40 km entfernten, faszinierenden Kilimanjaro im Hintergrund, kann man hier auf diesem engen Raum eine große Tiervielfalt sehen. Vom „Observation Hill“, einem Hügel mit...

zum Amboseli Nationalpark

zurück zur Startseite

Kontakt

Telefon
+254 714 355663


E-Mail
info@safaris-in-kenia.com


Skype
Pure Nature - Safaris


Facebook
Facebook

Wer sich von Afrika hat verführen lassen, der findet seiner Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn an das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodie.

Zitat von Stefanie Zweig